NEWS:

Am Montag, den 7.6.2021 ist unterrichtsfrei.

08.05.2021

Liebe Eltern der Bergschule,

ab dem 10.05.2021 starten wir erfreulicherweise mit dem Wechselunterricht. 

 

Klicken Sie auf das unten stehende pdf-Dokument, um weitere wichtige Informationen zu erhalten.

Wichtige Informationen zum Wechselunterricht und dem Lolli-Test
Elternbrief - Wechselunterricht ab 10.05[...]
PDF-Dokument [51.9 KB]
Fit in klasse 5.pdf
PDF-Dokument [403.3 KB]

Duisburg, 08.02.2021

 

Liebe Eltern der Bergschule,

es folgen nun wichtige Informationen zum Homeschooling, zu den Endgeräten, die ausgeliehen werden sollten, zum beweglichen Ferientag am 16.02.2021 und dem Fortbildungstag am 17.02.2021.

Seit dem 11. Januar befinden wir uns nun im Distanzunterricht, der eine neue und große Herausforderung für alle Beteiligten ist. Nach dem Gespräch mit der Schulpflegschaft am Mittwoch, den 03.02.2021 hat sich deutlich gezeigt, dass das Homeschooling an der Bergschule gut umgesetzt wird. Der Großteil der Eltern ist zufrieden. Das ist eine sehr erfreuliche Nachricht für das Lehrerteam.

Die Basis des Distanzunterrichts bilden die Arbeits-/ Wochenpläne und die Kontaktpflege über Iserv (E-Mail oder Videokonferenzen) sowie per Telefon. Falls Sie Hilfe benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern auf. Das Kollegium hilft Ihnen und Ihren Kindern gerne.

Wir haben zurzeit noch Distanzunterricht. Das bedeutet, dass die angesetzten Videokonferenztermine Pflichtveranstaltungen sind. Sofern Sie die notwendigen Endgeräte für die Videokonferenzen haben, sind die Kinder dazu verpflichtet, am Distanzunterricht teilzunehmen. Wir als Schule können leider vorerst keine Endgeräte ausleihen, weil die Voraussetzungen dafür noch nicht gegeben sind. Sobald die Sachlage geklärt ist und die Geräte funktionsbereit sind, werden wir diese an die jeweiligen Kinder ausleihen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Notbetreuung nicht um eine Hausaufgabenbetreuung handelt. Die Kinder bekommen ausreichend Zeit, um an ihren Arbeitsplänen zu arbeiten. Die KollegInnen vor Ort können jedoch nicht alle Aufgaben kontrollieren oder die Kinder während der gesamten Arbeitsphase unterstützen und Inhalte erklären.

Der bewegliche Feiertag am Dienstag, den 16.02.2021, wird auf Montag, den 07.06.2021, verschoben. Die für den 17.02.21 (Mittwoch) geplante Fortbildung wird auf den 21.04.2021 (Mittwoch) verlegt.  Falls der Präsenzunterricht wieder starten sollte, war es der Wunsch der Eltern und des Bergschulkollegiums, dass die Kinder direkt am 16.02.2021 mit dem Unterricht vor Ort beginnen können. Am Rosenmontag (15.02.2021) ist schulfrei.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement in dieser besonderen Zeit. Bleiben Sie gesund!

 

Liebe Grüße

das Kollegium der Bergschule

Elterninformation zum Thema Homeschooling!

Es kann wegen der Pandemiesituation dazu kommen, dass der Unterricht und auch die Betreuungszeit ersatzlos ausfallen müssen, weil Klassen oder Gruppen nicht aufgeteilt werden können.

Sofern diese Ausfälle durch unser Personal aufgefangen werden können, setzen wir dies um.

Schauen Sie bitte regelmäßig auf unsere Homepage, in die Postmappen und in die Hausaufgabenhefte der Kinder.   

Wenn Homeschooling angekündigt wird, dann gilt der Ausfall für den ganzen Tag. Es finden kein Präsenzunterricht und keine Betreuung statt.

Fällt aber nur die Betreuungszeit für Ihr Kind aus, dann besteht für den Präsenzunterricht trotzdem Anwesenheitspflicht.

Damit jede Klasse gleich viel Unterricht hat, wird der Unterrichtsausfall gleichmäßig auf die Klassen verteilt.

Es kann personalbedingt am Tag des Homeschoolings keine Notbetreuung für Ihr Kind angeboten werden. Daher  müssen Kinder, die trotz Homeschooling zur Schule kommen, unmittelbar wieder abgeholt werden.

Wir bemühen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten den Kindern Präsenzunterricht anzubieten. Das liegt auch in unserem Interesse.

 

 

SCHAUBILD "WENN MEIN KIND ZUHAUSE ERKRANKT - HANDLUNGSEMPFEHLUNG" (Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW)

Erkrankung Kind Schaubild.pdf
PDF-Dokument [232.8 KB]

Duisburg, 11.08.2020
 

 

Wichtiges für den Schulanfang

 

Liebe Eltern,

bald fängt die Schule an und der Unterricht soll weitestgehend im Normalbetrieb stattfinden. Ich kann Ihnen mit Freude mitteilen, dass wir in diesem Schuljahr gut besetzt sind. Wenn die Corona Pandemie uns keinen Strich durch die Rechnung macht, können wir den gewünschten Normalbetrieb auch umsetzen. 
 

Die Schülerinnen und Schüler haben in der Woche vom 12.08.-14.08.2020 Klassenunterricht bis 11:45 Uhr. Der Offene Ganztag und der VHT findet wie gewohnt statt. In der darauffolgenden Woche vom 17.08.-21.08.2020 wird schwerpunktmäßig Klassenunterricht stattfinden.

Sofern keine neuen Verordnungen kommen, erhalten die Schülerinnen und Schüler ab dem 24.08.2020 den Stundenplan für das erste Halbjahr. Die Stundenpläne bekommen Ihre Kinder rechtzeitig wie gewohnt von den Klassenlehrerinnen.

 

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Wir haben uns für einen offenen Anfang entschieden. Die Kinder stellen sich nicht auf dem Schulhof auf, sondern gehen selbständig zwischen einem Zeitfenster von 7:55 und 8:10 Uhr (bei Unterrichtsbeginn um 8:10 Uhr) in ihre Klassen.
Zeigt ihr Kind Symptome, die auf eine Corona Infektion hinweisen, bringen sie Ihr Kind nicht zur Schule und nehmen bitte Kontakt zum Kinderarzt auf. 

Auf dem Schulgelände und im Schulgebäude tragen die Kinder Mund-Nasen-Schutz. Bitte darauf besonders achten, dass die Kinder ihre Masken einpacken. Sie setzen die Masken ab, sobald Sie auf ihren Plätzen sitzen. Geben Sie eine Ersatzmaske mit, damit die Schülerinnen und Schüler bei Bedarf diese wechseln können.  
 

Achtung!

Kinder ohne Mund-Nasen Schutz können nicht am Unterricht teilnehmen und müssen abgeholt werden.

 

Eltern dürfen nur in dringenden Fällen das Schulgelände und Schulgebäude betreten. Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Es ist eine besondere Zeit, die außerordentliche Maßnahmen verlangt. Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit, um diese schwierige Zeit gemeinsam zu überstehen. 
 

Die Bergschule wünscht Allen einen guten Start ins Schuljahr 2020/21.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GGS Bergschule